Homedie TeamsNeeleBioresonanzVestibular- SyndromFlameForschungam TheaterGypsyQualitätskontrolle?JeanyMaulkorb?CandyCandys SeiteHumpelbeinJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf TourUrlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC 4 FunNADAC-HöckAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdyssee/HundeschuleBegleithundeprüfung 2017Begleithundeprüfung 2021SchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnAltersfresssuchtBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzLinksImpressum/Kontakt usw.
Screenshot 2016-10-31 14.24
Dogdance-Turnier in Freiburg 2021
Bald darauf war die Rangverkündung. Andrea und Gypsy wurden 2. von 2.

Wir räumten noch schnell unsere Sachen zusammen und fuhren los, denn wie immer warteten unsere Seniörchen auf uns.

Es war ein schönes angenehmes Turnier, wir kannten Freiburg mit der extra Halle ja noch nicht und hatten zuerst befürchtet, dass wir da evtl. zu abgeschieden sind, dem war aber nicht so. Die Messe selbst war richtig gemütlich. Die beiden hätten natürllich gerne noch mehr Leckereien eingekauft.

Nach vielen Jahren wollten wir vorletztes Jahr mal wieder zum Turnier nach Freiburg, leider mussten wir absagen, da unsere Hunde sich den Zwingerhusten angelacht hatten. Letztes Jahr ist das Turnier wegen Corona ausgefallen, aber dieses Jahr konnte es wieder stattfinden.

Da wir nur an einem Tag kommen wollten, wurde der Start von Jeany auf den Sonntag gelegt, da an diesem Tag alle offiziellen Klassen an der Reihe waren. Denn Gypsy war wieder für die Klasse 0 gemeldet.
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Andrea und Gypsy waren wieder für die Klasse FS 0 gemeldet, hätte sie im Vorfeld gewusst, dass es am Turniertag nur noch 2 Starter sind, wäre sie wahrscheinlich auch in der Funklasse gestartet.
Gypsy war wieder voll Elan, brachte sogar eigene Ideen ein, somit musste Andrea kurz improvisieren.

Es machte Spaß den beiden zuzuschauen.
Also am Sonntag das inzwischen für uns übliche: Neele bei Mama abgeliefert, die durfte mit Flame wieder daheim bleiben.

Unterwegs  zwar einige Baustellen, aber trotz Nebel sind wir gut durchgekommen. Daher waren wir sogar schon vor der Einlasszeit da.

Sobald wir rein durften haben wir uns angemeldet, unsere Impfpässe (Hund + Mensch) vorgelegt und uns in der App. registriert.
Wir haben es uns in der Halle gemütlich gemacht,
zwischendurch ging es auf der Messe bummeln und raus zum Gassi.
Eigentlich wollte ich mit Jeany ganz viel HTM zeigen, aber sie brach mir im Vorbereitungsring schon aus ein paar Positionen aus.

Also wurde es ein Mischmasch aus HTM und FS
Jeany zeigte deutlich, dass sie mit der Messeatmosphäre noch etwas Stress hat - war ja auch ihr erster Start bei einem Messeturnier.

Nach ihrem Tanz vertilgte sie ihren Jackpot und zack war sie wieder in ihrer Box. Das kenn ich von ihr sonst nicht.

Bald darauf war ich mit Jeany in der Open an der Reihe.
Silvia
nach oben
zurück
001 2021.11.07 002 P1110347 027 2021.11.07 118 P1110367 060 2021.11.07 216 PB072575 062 2021.11.07 218 PB072579 064 2021.11.07 224 PB072586 075 2021.11.07 243 PB072615 077 2021.11.07 250 PB072628 078 2021.11.07 253 PB072631
es gibt auch ein paar Turnierbilder im Fotoalbum:
Freiburg FA