Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt
Screenshot 2016-10-31 14.24
2017.11.18 087 PB180095
German Open in Stuttgart 2017
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Es war ein schönes Turnierwochenende.

Irgendwie hatte ich ja noch mit dem Weihnachtsturnier in Monza geliebäugelt, aber Stuttgart hat uns gezeigt, d
ie Luft ist raus, wir brauchen eine Pause. Somit ist die Dogdance-Saison 2017 für uns abgeschlossen.
2017.11.19 394 PB190414
Und ruckzuck ist schon wieder November und die German Open war angesagt.

Da Flame am Samstag und Neele am Sonntag ihren Start hatten, fuhren wir schon am Freitag Mittag nach Stuttgart. An der Messe angekommen wurden schnell die Boxen aufgebaut und wir fuhren ins Hotel und machten uns einen gemütlichen Abend.
In Stuttgart beginnt ein Turniertag für uns, mit einem Fußmarsch

Wenn man weiß wo es lang geht, kann man wunderbar von unserem Hotel in Echterdingen zu den Messehallen laufen, die Damen haben ihren Morgenspaziergang sehr genossen.
Andrea hatte für Flame einen Fun- und einen offiziellen Start in der HTM 2 gemeldet.
zwinker2017.11.18 119 2017-11-2402733 2017.11.18 127 2017-11-2403262 2017.11.18 138 2017-11-2404630
Flame war wie immer noch etwas müde, aber sie hat brav mitgemacht und Andrea war zufrieden mit dem Tanz.
Ein paar Stunden später waren die beiden wieder am Start.
2017.11.18 210 2017-11-2409560 2017.11.18 213 2017-11-2410018 2017.11.18 217 2017-11-2410240 2017.11.18 228 2017-11-2410675
Flame war müde, sie hing ab, das mag beim Freestyle nicht so arg ins Gewicht fallen, beim Heelwork geht es aber um die Einhaltung der Positionen.
Den Rest des Tages entspannten wir und gingen Abends mit Freunden essen.
Auch den Sonntag begannen wir mit einem Fußmarsch zur Halle, das Wetter war allerdings nicht so toll. Aber was solls Gassi muss sein.
2017.11.19 402 PB190425 2017.11.19 411 PB190440
Wir machten uns einen ruhigen Vormittags.

Neele und ich waren erst Mittags dran.

Im Vorbereitungsring war Neele richtig gut drauf.
Mal ab und zu ein Wuff, aber das war es dann auch.

Unten direkt am Ring total brav und ruhig.

Aber kaum, dass wir im Ring waren,war sie kaum zu stoppen.
Nachdem sie sich vor lauter bellen nicht mehr konzentrieren konnte, habe ich abgebrochen.

Es heißt immer so schön "zum Wohl des Hundes", es war glaub eher zum Schutz meiner Ohren und Nerven.


2017.11.19 424 PB190455 2017.11.19 426 PB190457
Wir nutzen aber noch die Zeit, dass ich ruhiges Arbeiten mit dem Spiel  belohnen konnte. Ist aber leider nicht auf dem Video.
Unseren Trostpreis holte dann Andrea ab, Neele und ich unser Auto vom Hotel.

Ich parkte im Parkhaus, Mama und Andrea standen schon mit Sack und Pack da, nur der Parkautomat wollte mich nicht bezahlen lassen. Also kurz zur Info, die meinte ich solle mich beeilen, die ersten 30 Minuten wären kostenfrei. Daher haben wir das Parkhaus fluchtartig verlassen
zwinker
Unterwegs gab es Schnee, die Autobahn war aber frei, so kamen wir gut nach Hause.

Silvia
2017.11
es gibt auch wieder ein Fotoalbum:
nach oben
zurück