Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt
Screenshot 2016-10-31 14.24
2017.09.24 849 P9246156 2017.09.24 437 P9245889
Dogdance Turnier in Ospitaletto 2017
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
2017.09.23 104 P9235360
Beim Turnier von Charlie Dog teilzunehmen, war eine recht spontane Entscheidung.

Ich sah das Datum und den Ort, da war es schon fast beschlossen. Heimreise von der
Toscana und fast auf der Strecke.

Okay, es stellte sich noch die Frage wann welche Klassen stattfinden. Da das Turnier dann aber als Doppia Gara geführt wurde, war das auch kein Thema mehr.

Doppia Gara bedeutet, dass an beiden Tagen alle Klassen durchgeführt werden, sowas wie ein Ein-Tages-Turnier, aber eben am Samstag und am Sonntag. Für uns perfect, da konnten wir am Sonntag in aller Ruhe starten.
2017.09.23 070  P1040703
Wir hatten uns ein Hotel in Brescia ausgesucht. Dort angekommen, beschlossen wir, einen ausgiebigen Spaziergang zu machen.

Da unser Hotel direkt unter der Burg war, bot sich die natürlich an.

Candy durfte derweils im Hotelzimmer ausruhen.
2017.09.23 186 2017-09-23 15.45.36
Mit jedem Schritt nach oben wurde es schöner und die Aussicht war gewaltig.

Weil es so viel zu sehen gab, haben wir auch ganz viele Bilder gemacht. Die habe ich in ein extra Album gepackt:


Am Sonntagmorgen ging es dann los nach Ospialetto.

Es war nicht weit, aber als unser Navi im Wohngebiet meinte wir wären da, haben
wir ihm nicht geglaubt, daher gewendet und sind ins Industriegebiet gefahren. Das war nicht groß und
es wurde schnell grün und dann standen wir vor einem herrlichen Gelände.



Boah, das Gelände mit den Hallen in Konstanz,
ich hätte ausgesorgt
zwinkertolles_gel%C3%A4nde_in_ospialetto 2017.09.24 147 P1050820 2017.09.24 154 P1040842
Wir machten es uns in der Halle gemütlich und genossen die Tänze. Im Gegensatz zu sonst, kannten wir kaum eine der Choreos, so hatten wir viel zum schauen.

2017.09.24 201 P9245604 2017.09.24 214 P9245623
Andrea und Flame haben ihren Start genossen und waren sehr zufrieden.
2017.09.24 428 P9245880
Kurz, wirklich nur kurz, dachte ich, dass könnte
was werden, als Neele schön mitmachte, aber
dann bellte sie sich wiedermal ein.

Sie bestätigte mich dadurch in meinem Entschluß, dass
dies das letzte Jahr in der Klasse 2 sein wird. Seniorenklasse wir kommen 2018.

sad
Nachdem unsere Tänze durch waren, hatten wir Lust auf Kuchen. Tja, wir waren in Italien, da war nix mit Kuchen. Getränke und warmes Essen.

Also was tut man da in Italien? Klar man schaut im Google-Map nach, wo es die nächste Gelateria gibt. Eis ist immer eine prima Alternative. Besonders bei so schönem Wetter
smilie_wet_1472017.09.24 840 P9246130
Wir waren pünktlich zur Pause wieder zurück. Plötzlich verdunkelte sich der Himmel und genau als die Beginner-Klasse startete, öffnete der Himmel die Schleusen und zwar komplet. Es goß in Strömen, das Wasser lief in die Halle, selbst der Rasenteppich wurde nass. Aber die Tänzer waren eisern und zogen ihre Tänze durch.

Ob Neele das mitgemacht hätte, weiß ich nicht, mit Candy hätte Andrea auf jeden Fall abbrechen müssen, aber Flame ist ja 'ne coole Socke, die lag total relaxt auf der Tribüne.
Nachdem die Fun-Starter alle durch waren, war Zeit für die Siegerehrung.

Mit Neele wurde ich letzte, Andrea behauptete auch, sie wäre letzte. Bei 2. Startern ist eben der 2. auch gleichzeitig der Letzte
zwinker2017.09.25 028 2017-09-25 14.56.21 2017.09.25 001 P1040854 2017.09.25 004 2017-09-25 09.56.50
Wir genossen noch einen entspannten Abend im Hotel.
Am Montag ging es dann nach Hause. An der Mautstelle von Mailand wurde es mal wieder etwas chaotisch, danach lief die Fahrt aber reibungslos und wir kamen gut heim.
vom Turnier gibt es auch ein Fotoalbum:
nach oben
zurück