Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterGypsyCandyCandys SeiteHumpelbeinJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf TourUrlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnAltersfresssuchtBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt usw.
Screenshot 2016-10-31 14.24
2018.10.14 013 P1120891
OEC 2018 Schweiz
in Münsingen
Die Tänze am Freitag und Samstag verfolgten wir zuhause per Livestream
Andrea hatte sich ja schon früh entschieden, nicht als Starterin teilnehmen zu wollen und hatte daher nicht an der Quali für die OEC teilgenommen, aber zuschauen wollten wir schon. Mit gut 2 Stunden Fahrt ist das auch für nur einen Tag gut machbar.

Eigentlich hatten wir den Samstag geplant, aber da kam ein wichtiger Termin dazwischen, daher sind wir dann am Sonntag  zum Finale gefahren.

*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Die 3 stürzten sich gleich ins Wasser, man könnte meinen wir hätten noch Hochsommer.

Sie sahen es gar nicht ein, dass wir in die Halle wollten.
Am Sonntag Morgen fuhren wir dann bei dichtem Nebel los, aber schon unterwegs klarte es auf und es wurde ein sonniger Tag.
Nach kurzer Verwirrung fanden wir dann den Parkplatz, bevor wir aber zur Halle ging, ging es erst für die Damen Gassi, dass hatten sie sich nach der Fahrt auch verdient.
Die Halle liegt fast direkt neben der Aare und dahinter viele Wanderwege durch den Wald.
Kaum, dass wir auf der Tribüne saßen ging es schon mit den 10 führenden in der Klasse HTM los.
Vor dem Freestyle-Finale startete noch ein weißer Hund.

Wir freuten uns sehr, als wir sahen, dass es Rita und
Fanouk sind, so konnten wir a uch ihren Tanz live
sehen.
Danach gab es eine kleine Pause, die wir bei diesem herrlichen Wetter natürlich draußen verbrachten.
Silvia
Monika und Chiara
nach oben
zurück
2018.10.13 003 2018-10-13 10.55.19 2018.10.14 012 P1120889 2018.10.14 014 P1120892 2018.10.14 029 PA144537 2018.10.14 040 PA144548
Natürlich wollten wir alle sehen, aber wir freuten uns besonders, wieder Christel und Ziva live zu sehen.
2018.10.14 202 PA144742 2018.10.14 220 PA144769 2018.10.14 204 PA144747 2018.10.14 307 PA144878 2018.10.14 314 PA144886 2018.10.14 420 PA144951 2018.10.14 432 PA144963
Monika und Breeze
Bei dem Freestyle-Finale freuten wir uns besonders auf die beiden Monikas (natürlich mit ihren Hunden)
2018.10.14 623 PA145084 2018.10.14 629 PA145093
Bei der Siegerehrung gab es keine großen Überraschungen.

Wir kannten ja die Wertungen vom Freitag und Samstag.

Es gab bei den je 10 Finalisten kleine Verschiebungen, aber nichts überraschendes.
Daher könnte man eigentlich in unseren Augen auf das Finale verzichten, aber es ist schon was besonderes die je 10 Besten hintereinander zu sehen.
Wir haben viele Bekannte getraufen, auch welche die wir schon ewig nicht mehr gesehen haben. Leider war für längere Gespräche keine Zeit, gefreut hat es uns trotzdem.

Nach dem Highlight für uns (die Tänze) kam das Highland für unsere Hunde. Sie durften zum Wasser.
2018.10.14 682 PA145143 2018.10.14 731 P1120915 2018.10.14 743 PA145225
Wir konnten gar nicht so schnell schauen wie die 3 im Wasser waren.


Sie waren kaum noch rauszubekommen, besonders Gypsy.

Wenn es nach den Dreien gegangen wäre, hätten sie den ganzen Tag am  und im Wasser verbracht.
Die Heimfahrt dauerte dann etwas länger, dank Stau, wenn wir das früher gewusst hätten, hätten wir anders geplant. Okay, das wissen wir jetzt für das nächste Mal Münsingen
zwinker
Es gibt auch wieder Fotoalben:
Finale der OEC
Rings um die Swissdogarena

2018.10.14 001 P1120877 2018.10.14 608 PA145066