Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt
Screenshot 2016-10-31 14.24
1131C280C24211E2A2C2F1B954A1F131 04BAD780C24211E285661B6554A1F131
Oberammergau Dogdance 2007
Am Sonntag um 10 ging es mit den offiziellen Klassen 1 - 3 weiter.
zwischendurch gab es noch eine Vorführung vom Doggie-Fit
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Auch für dieses Jahr stand wieder das Dogdance-Turnier in Oberammergau auf dem Programm.

Da im Hotel Wolf kein Zimmer zu bekommen war (alle für Seminarteilnehmer reserviert), haben wir diesesmal im Hotel "Alte Post" genächtigt.
In Oberammergau galt dieses Jahr auch das Filmverbot, im Gegensatz zu Stuttgart sogar ein generelles, heißt auch der eigene Tanz (trotz gleicher Filmfirma) durfte nicht gefilmt werden.

So haben wir eben viele Fotos gemacht..
001 wohin fahren wir denn 002
Samstag morgen um 11 Uhr ging's mit der Fun-Klasse los.
DBF6BEE0C24111E2977671BE54A1F131 DCF9AFF0C24111E29E89891754A1F131 DE4C6EB0C24111E2BBB3DDDC54A1F131 B35BCE10FDBD11E1A78EA0595B30AB08 B427D0A0FDBD11E1B07AAF3C5B30AB08 E0A308E0C24111E290CC257554A1F131 E1FBE220C24111E2B360444954A1F131 DF8515C0C24111E28710E34D54A1F131 B4D68730FDBD11E1AFF5B1485B30AB08 B57B79C0FDBD11E1A662AE445B30AB08 E49A81D0C24111E2B8DC85AD54A1F131 E3566910C24111E2A4A1A25A54A1F131 E5CA9D60C24111E2AF2B95C054A1F131 E73DB560C24111E2A270F25754A1F131 B7436880FDBD11E1BAC235365B30AB08
eine kleine Pause
E9A9D360C24111E2883B032554A1F131 E8606370C24111E28734E62554A1F131 EB0A26B0C24111E295C12BDD54A1F131 EC3E39E0C24111E2BC4B629354A1F131 EDC04600C24111E29D04730954A1F131 F1E81DC0C24111E29F8E0A8E54A1F131 F09D2730C24111E2A2ABA3ED54A1F131 F6EF8010C24111E2A3D921FA54A1F131 EF3B9B60C24111E2B336EB5A54A1F131 F5AC0390C24111E2AE0A33F454A1F131 F471AED0C24111E285A46ACC54A1F131 B8295BB0FDBD11E1B9A9D4875B30AB08 F93DDCE0C24111E2A187880A54A1F131 FBB62FE0C24111E290E2599254A1F131 009 FE1359C0C24111E294B9847054A1F131 FFCD3EC0C24111E2951079CC54A1F131
Da Candy in der Fun-Klasse so toll mitgemacht hat, freuten wir uns schon auf ihren Start in der Klasse 1, diese wurde wegen der großen Zahl der Starter in 2 Gruppen aufgeteilt.
02C437A0C24211E29600374D54A1F131 013D97A0C24211E2A0A7412654A1F131 070A6CD0C24211E2957448C454A1F131
Neele genoß die Pause
BA830320FDBD11E1AC08E03C5B30AB08 0D8B76D0C24211E2A775818E54A1F131 09DB6720C24211E28C25885F54A1F131 085C8F50C24211E2BC0270A654A1F131 0C58EA40C24211E28DE850B354A1F131 0ED730B0C24211E287DC39A054A1F131 12F82AA0C24211E280D678DA54A1F131 14FA6340C24211E2B6F4DAA354A1F131 16BFB9F0C24211E2810A92FD54A1F131 180420D0C24211E2B342073954A1F131
die Junioren-Klasse war der krönende Abschluß
Candy und Andrea erreichten in der Klasse 1 (Gruppe 1) den tollen 9. Platz *juhu*
Silvia
6C0A76A0C23011E2BB8C56C254A1F131
nach oben
zurück