Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt
Screenshot 2016-10-31 14.24
2013.10.13 14 P1760995
Postenlauf in Kloten (Schweiz) 2013
Um 11:00 Uhr trafen sich alle Starter, zur Vorbesprechung. Jeder von uns bekam eine Tasche, damit wir unsere Belohnungen einsammeln konnten.
 
Denn man konne auch keine Punkte sammeln, sondern nur Belohnungen.



In der Tüte  war eine Kurzbeschreibung der Posten und das Logical, dass wir lösen sollten.
Durch Zufall erfuhren wir vom Drachenlauf und fragten Max, ob wir auch mitmachen dürfen. Der Drachenlauf wurde erstmalig vom Hundenetzwerk-Schweiz veranstaltet.

Wir waren schon richtig gespannt, denn so genau konnten wir uns darunter nichts vorstellen, wir wussten nur, dass es ein etwas anderes Military sein wird.
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Candy fand das Zelt eines anderen Hundes sehr gemütlich und wollte dort bleiben. Wahrscheinlich lag es aber nicht an dem tollen Zelt, sondern eher daran, dass neben der Hüte gerade Rollhockey gespielt wurde.

Sie lies sich aber dann doch überzeugen, dass es besser wäre mitzukommen.
2013.10.13 003 P1070310 2013.10.13 008 P1070317 Drachenlauf Logical
Am 1. Posten mussten wir uns aufwärmen, d.h. 2 x mit Hund um die Pylonen, 2 x in die andere Richtung und 2 x eine Acht.

Danach war Stretching angesagt, für Mensch und Hund.
2013.10.13 044 P1770016 2013.10.13 070 P1770043 2013.10.13 148 P1070372
Weiter ging's zur 2. Aufgabe, die war recht einfach, wir mussten fühlen was in den beiden Beuteln drin ist und dann das Wort zusammensetzen.
2013.10.13 151 P1070379 2013.10.13 175 P1770101
An Posten 3 sollten wir unsere Geschicklichkeit unter Beweis stellen, wir bekamen 6 Bälle in einen Eimer werfen. Wenn wir mindestens 3 schaffen, gabe es eine Belohnung.
2013.10.13 188 P1770109
Andrea schaffte 3 Bälle, Hildegard 4 und ich 2.

Wir waren uns einig, dass Candy mich zu arg angefeuert hat und die Bälle vor Schreck die Flucht ergriffen haben *g*.
2013.10.13 203 P1770124 2013.10.13 221 P1770142
Für die Erfolgreichen gab es einen Apfel, für mich leider nicht.

Candy hat dann noch eifrig die Bälle aufgeräumt, sie war
wohl der Meinung, wir hätten das eh gleich sie machen lassen sollen.
2013.10.13 227 P1070401
Aufgabe 4 war sehr leicht, wir mussten nur die Beschwörungsformel aus der Tasche holen.
Gedicht
Aufgabe 5 war ganz im Sinne unserer Hunde. Wir durften 3 Gegenstände aus einer Tasche aussuchen. Andrea wählte 3 Futterdummy, die nahmen Hildegard und ich auch.
2013.10.13 274 P1770187
Die Dummys wurden im Wald versteckt und unsere Vierbeiner durften sie suchen. Sie waren mit Feuereifer bei der Sache und haben alle Dummys gefunden.



Als Belohnung bekommen wir 3 Stöckchen.
2013.10.13 309 P1770213 2013.10.13 312 P1070422
An Posten 6 hatten wir je 15 Sekunden Zeit uns die Bilder der Drachen einzuprägen.
An Posten 7 hatten wir dann 3 Minuten Zeit, die Drachen zu zeichnen.

Während wir uns abmühten, bekamen die Vierbeiner lecker Würstel.
2013.10.13 321 P1770218
An Posten 8 mussten wir uns entscheiden, welches Ei wir mitnehmen möchten. Da wir uns nicht entscheiden konnten, ließen wir die Vierbeiner das Ei auswählen.

Kurz darauf durften wir noch mal unsere Geschicklichkeit beweisen. Wir mussten ein Ei auf dem Löffel balancieren, während wir im Slalom um die Pylonen liefen.
2013.10.13 333 P1770232 2013.10.13 354 P1770251 2013.10.13 359 P1770256
Zurück an der Clubhütte, hatten wir noch das Logical zu lösen. Damit taten wir uns ganz schön schwer.
2013.10.13 374 P1070451 2013.10.13 376 P1070454 131013 (1) 131013 (3)
Als Alle zurück waren, wurde das Rätsel aufgelöst, leider hatte es keiner ganz richtig.

Danach gab es noch ein gemütliches Beisammensein.


Es war ein toller Tag, mit strahlendem Sonnenschein, gutem Essen und vielen netten fröhlichen Postenhelfern.

Unsere Vierbeiner hätten gern noch etwas mehr Action gehabt, das ist aber der einzigste kleine Kritikpunkt von uns.
Silvia
2013.10
Mehr Bilder gibt es wie immer im Fotoalbum:
zurück
nach oben