Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontaktdie alte Seite
Screenshot 2016-10-31 14.24
Joy
Candy hat zum Glück bald entdeckt, dass sie mit mir herrlich spielen kann. Ich glaub sie mag mich.
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Candy meinte, ich soll mich selbst vorstellen, das mach ich doch gern:
Ich bin Joy und wurde am 02.11.2004 in Österreich geboren. Damals hörte ich auf den Namen Liza's Border Trinidad.

Mit 9 Wochen bekam ich Besuch von meiner neuen Familie. Ich glaube Candy war nicht so begeistert, dass sie mich mitgenommen haben.

Die lange Fahrt in mein neues Zuhause habe ich zum großen Teil verschlafen.
003 müde
Inzwischen habe ich erfolgreich die Begleithundeprüfung bestanden.

Ich übe auch eifrig fürs Dogdance und gehe zum Agility-Training zu Max.  
080
Da ich so eisern trainiert habe, durfte ich 2005 in Oberammergau am Fun-Turnier teilnehmen.
2006 bin ich in Winterthur bei den Prebeginners gestartet, Frauchen war sehr zufrieden mit mir.

Frauchen war mit mir schon 3x zum Dogdance-Seminar, jeweils mit Denise Nardelli. Boah, da haben wir viel gelernt und meine Choreographie ausgearbeitet.
052
Im September 2006 war ich beim Agi-Seminar von Max in Oberammergau. Für 2007 hatte Frauchen so einiges geplant, aber ich hab ihr einen riesen Schreck eingejagt, wie könnt ihr hier lesen.
499E04C0AB8C11E2B44ECB055B30BB71 black-1072366_640
Auch ich habe noch mehrere Namen, seltsamerweise viel mehr wie Candy, z.B.:
Zwergnase
weil ich die kleinere bin
rote Hexe
laut Frauchen total zutreffend
dazu kommen noch Namen wie Frechdachs, kleines Monster, Firlefanz und viele mehr.
Krawallschachtel
muss mich nun mal lautstark mitteilen 
Mäuschen
wenn ich mal ganz lieb schaue
Schmusebacke
wer anfängt bekommt mich nicht mehr los
Heulboje                                 
das muss mir Frauchen nochmal erklären 
Es heißt ich sei ein Schlitzohr oder eine Kröte, behaupten sie doch glatt ich hätte es faustdick hinter den Ohren.
2007.09.17 86 CIMG2336
Sie nannten mich auch Lebensmüde, weil ich meine Zähne nicht von den Elektrokabeln lassen konnte (glücklicherweise habe ich nur die Antennenkabel erwischt), aber das war 'ne Jugendsünde, inzwischen bin ich groß, da lasse ich mir anderes einfallen, zum Leidwesen von Frauchen.
B9445D90C24A11E2A21B15DB54A1F131 j18
mehr Bilder findet ihr im Fotoalbum:
mein Motto gibt es HIER