Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt
Screenshot 2016-10-31 14.24
96E0E230B34211E2ACA4769554A1F20F
Military in Gossau (ZH) in der Schweiz 2013
Der erste Posten nannte sich Auf den Reifen

Da sollten wir an 4 Markierungen jeweils mit den Vorderbeinen draufsteigen. Allternativ hätten wir auch 4x durch den Ring laufen können (für weniger Punkte)

Unsere Menschen entschieden sich alle für die erste Variante. Frauchen traute sich nicht den Jackpot einzusetzten. Hätte sie aber besser getan.
Dieses Jahr durfte Candy wegen ihrer OP nicht an den Start.

Dafür kam aber Cjalla mit ihrem Frauchen Rejana mit.

Kurz nach dem Start trafen wir noch Fellin und Samy. Fellin und ihr Frauchen Katharina kennen wir vom Dogdance.
*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
Die Strecke kannten wir ja schon, das war wieder die Gleiche, wie schon die letzten Jahre.

Ich war schon ganz gespannt, was es dieses Jahr für Aufgaben für uns gibt.
551AA840B34211E29D87101E54A1F20F 59AE8840B34211E2803D657054A1F20F 5D8818F0B34211E28302366C54A1F20F 69E6E810B34211E2A8F1779754A1F20F 64732F60B34211E29444D90954A1F20F 72958070B34211E28A63C53354A1F20F
Auf dem Weg zum nächsten Posten hatten wir riesigen Spaß, wir sind abwechselnt in den Bach und dann durch die Wiese gerannt.
77F0F630B34211E29A53DA5B54A1F20F
Auf dem Bild sieht man gar nicht so richtig, wie gelb wir hinterher waren. Aufgefallen sind wir auf jeden Fall.
79F72670B34211E2A57CFCBD54A1F20F
Führe mich nicht in Versuchung war der Titel der nächsten Aufgabe.

Natürlich haben die uns da in Versuchung geführt.

Unsere 2-Beiner mussten sie auf jeden Fuß ein Leckerle legen und uns 2x in der Acht um ihre Beine führen. Kinderspiel!

Silvia hatte sich zuvor so gut mit der Postenhelferin über unsere Farbe unterhalten, das sie prompt vergessen hatte, den Joker zu setzen.
7CB3FC80B34211E2B1BFD90E54A1F20F 842029D0B34211E2B5D9AAD654A1F20F
Aufgabe 3 hieß Gehorsam und Wissen
Hier durften wir Hunde uns hinsetzen, unsere Frauchen mussten einen Reifen über uns legen und wir sollten sitzenbleiben, währendessen mussten unsere Menschen 4 Fragen beantworten.

Das mit dem Joker hat Silvia wieder gelassen, nicht weil sie mir nicht traute, sondern sie hatte Schieß die Fragen nicht beantworten zu können.

Dabei waren unsere Zweibeiner alle gut, dass wir
natürlich im Ring sitzengeblieben sind, muss ich
glaub
nicht extra erwähnen.
94398FF0B34211E29877ABCB54A1F20F 8EF3C510B34211E293908C6854A1F20F
Auf dem Hundeplatz war das Thema Alles oder nichts
A85B37E0B34211E2904C7A4054A1F20F
Hier sollten wir ein Stängeli von der einen Stange zur nächsten tragen und es danach wieder abgeben.

Danach wurde das Stängelchen gemessen, wieviel noch übrig war.
A47DFDB0B34211E2AD1FD16754A1F20F
Na ja, bei dem Titel muss Hund eine Entscheidung treffen, die Anderen wählten "Alles", ich entschied mich für "Nichts".
Jetzt ratet mal, wo Frauchen ihren Joker eingesetzt hat. Richtig!

Silvia meinte nur, dass sie eigentlich hätte merken müssen unter welchem Streß ich auf dem Hundeplatz stand, denn da hat ein ganzes Rudel Rabatz gemacht und Streß brau ich am einfachsten über Kauen ab, das Stängele hatte keine Chance zu überleben.
B2B3AFB0B34211E2AF0FADAA54A1F20F
Bei Fitness für zwei bekamen unsere Zweibeiner einen Tennisball und sie mussten mit uns zusammen über eine Hürde, den Ball auf den Boden werfen und wieder auffangen, danach durch den Pylonenslalom, denn Ball 2x auf den Boden werfen und wieder fangen. Das Ganze dann noch mal im Sitzen.
BB9FC640B34211E287FA781454A1F20F CCCB1190B34211E28F9D890554A1F20F
Unsere Menschen hatten da leichte Befürchtungen, dass sie das mit dem Ball nicht hinbekommen, haben sie aber alle gut gemacht. Mit 19 und 20 Punkten waren wir da alle gut im Rennen.
D64DC2D0B34211E2B7A3CBF054A1F20F
Posten 6 trug den Namen Das Gute ist ja so nah

Und das Gute lag wirklich nah.

Wir Vierbeiner mussten nur die Leckerchen unter den Töpfen vorholen. Total Easy.

Für mich gab es aber noch was ganz Besonderes. Der Postenhelferin war die Schüssel mit den Frolic runtergefallen und ich habe Frauchen beim aufräumen geholfen.

Da auf der Tafel stand, dass es pro gefundenem Leckerle 5 Punkte gibt, meinten die anderen ich müsste 100 extra Punkte bekommen - habe ich aber nicht *schnief*
EBAD41F0B34211E2A8394FBF54A1F20F E2B96330B34211E2966180AD54A1F20F
Anschließend kühlten wir uns im Bach ab.
F639E920B34211E2B7EA198954A1F20F 0267BD30B34311E292B67AB454A1F20F
Nach einer kurzen Pause ging es weiter zur Distanzarbeit mit Ablenkung

Hier durften wir Vierbeiner 4x einen Würfel von den Pylonen holen, danach wurden unsere gewürfelten Punkte zusammengezählt.
1B88B120B34311E28453D6BA54A1F20F 1DEC91C0B34311E28258465154A1F20F 2A89A260B34311E2B19B43A754A1F20F
Wir erreichten Punkte zwischen 13 und 19
Und schon wartete die letzte Aufgabe auf uns: Hirntraining.
Vielmehr wartete die auf unsere Menschen.

Unsere Zweibeiner mussten einen Buchstaben ziehen. Während wie uns losschickten unser Spieli zu holen, konnten sie sich überlegen was auf der Computertastatur der Buchstabe daneben ist.

Das haben sie nicht Alle geschafft. Sie haben mir gesagt, dass das eine sehr schwierige Frage für Jemanden ist, der mit dem Computer nichts zu tun hat bzw. Blind schreiben kann.
3A0FF040B34311E2B3126C7754A1F20F 4252CE80B34311E2AAC9A86E54A1F20F 7D7EAEC0C0A411E29AAB49874FEFB776 44845480B34311E2939A97A554A1F20F
Danach war nur noch Erholen und Ausruhen angesagt
4AFAFE40B34311E2ACFBA82A54A1F20F 48FE6AF0B34311E28985D0ED54A1F20F 4D1049B0B34311E29110818054A1F20F
Um 17:30 wurde der Gabentisch eröffnet.

Habe ich schon erwähnt, dass unsere Zweibeiner sehr zufrieden mit uns waren? Cjalla hatte 165 Punkte, Flame 153 und ich 139. Max. Punktezahl war 180.
Neele
2013.05.01 002 P1010277
Fotoalbum:
zurück
nach oben