Um den vollen Funktionsumfang dieser Webseite zu erfahren, benötigen Sie JavaScript.
Homedie TeamsNeeleBioresonanzFlameForschungam TheaterCandyCandys SeiteHumpelbeinAltersfresssuchtJoyJoy's SeiteTagebuch einer KatastropheNicki und TobbyNeuesauf Tourgeplante Termine 2018Urlaub/AusflügeDogdanceDogdance-TurniereDogdance-SeminareDogdance-VorführungenNADACNADAC-Seminare + TreffenAgilityverschiedene SeminareMilitaryBeschäftigungspieleFotoalbenVideosAngst/PanikMutt MuffsOdysee/HundeschuleBehördenwillkürBegleithundeprüfungSchneehasenBadetagWaterdanceHundekekse mit BackmattenFotoregelnBildgeschichtenBilderrätselVerschiedenesClips aus dem NetzGästebuchfrühere GästebucheinträgeLinksImpressum/Kontakt
Screenshot 2016-10-31 14.24
1. Dogdance Turnier in Bischofszell/Gertau 2012
Ich hab mich ja gefragt, ob wir den Ort je finden werden, da es keine genaue Adresse gab, also alles ausgedruckt, was es an Wegbeschreibungen gab und ins Navi Bischofszell eingegeben (unseres kann mit Geodaten leider nichts anfangen) und losgedüst. Die Freude war groß, als wir das Schild für Gertau fanden und gleich darunter hing ein Hinweis für's Turnier, danach war es super gut zu finden.
na ja, was soll man zu Gertau sagen? Na ganz einfach: Wer nicht dabei war, hat was verpasst.

Es ist schon etwas ungewöhnlich, dass ein Turnier am Freitag und am Samstag stattfindet. Bei der Gertau handelt es sich allerdings um ein Ausflugsgebiet und dort herrscht am Sonntag für die letzten 2 km zur Halle ein Fahrverbot.

Wir waren nur am Freitag da, denn am Samstag ging es nach Vilters (das ist in der Nähe von Bad Ragaz) zum Seminar mit Denise Nardelli.

*** Copyright: Andrea und Silvia Stadler ***
aber von innen, einfach nur schön.
Meine Augen waren riesig als ich die Halle sah, von aussen noch etwas unspektakulär,
007 001 die Halle vor dem Turnier
Nach der Anmeldung, suchten wir draußen ein Schattenplätzchen für unsere Hunde. Schnell noch zur Ringbegehung und schon ging es los.
021
Das Turnier begann mit der Seniorenklasse. Da gab es 4 Starter. Andrea und Candy waren die 4.

Candy machte toll mit, hatte aber ihre eigenen Ideen zur Choreo.
023 024
Neele und ich waren in der Klasse 1, Gruppe 2 an der Reihe. Da waren wir die 3. Starter.

Bei mir lief das chaotischer ab, okay wenn Frau auch eine Woche vorher auf die Idee kommt, man könne ja eine neue Choreo tanzen - das allein ist ja schon Wahnsinn genug - und dann streikt der Hund. Neele war es einfach zu warm zum üben, theoretisch wusste ich den Tanz, aber praktisch haben wir ihn noch nie komplett gemacht.
P1630285
Neele rannte mit mir freudig in den Ring. Der Anfang klappte gut, doch dann meinte
mein Hund "upps, ich bin ja im Ring", na ja, den Plan umgeworfen, Neeles Lieblingsübung den
Slalom gemacht und sie war zum Glück wieder dabei, aber ab da hatte ich keine Ahnung mehr, was ich
genau wo machen wollte, also wurde es quasi ein "Lucky Dip".
061 2012.08.10 091 P1630287 074
In der anschließenden Pause durften sich unsere Hunde am Fluß erfrischen, da er allerdings sehr schlammig war, ließen wir sie nicht schwimmen,
Danach ging es gleich weiter für Flame, sie war in der Klasse 2 als 2. an der Reihe.

Flame war locker drauf, auch sie kam auf eigene Ideen. Sie dachte z.B. im Sitzen würde sie viel besser aussehen als im liegen.
086 087 089 097
Als Besonderheit erfahren wir noch während dem Turnier unsere Platzierungen. Andrea und Flame haben die Klasse 2 gewonnen. Mit Candy wurde Andrea 2. in der Seniorenklasse. Neele und ich wurden 6. in der Klasse 1 (Gruppe 2).
Wir genossen noch den Rest des Turnieres und freuten uns auf die Siegerehrung. Danach ging es schnell nach Hause, damit wir noch etwas Schlaf bekamen, bevor es zum Seminar ging.

Gratulation an Sandra und ihr Team, es war ein gelungenes Turnier und wir kommen nächstes Jahr bestimmt wieder.
P1030500 P1030488 13949acfc5d
Hier gibt's noch mehr Fotos vom Turnier:
Silvia
nach oben
zurück